KIEZ:MOBIL Weißensee tourt auch 2022 weiter durch den Langhanskiez

Author KIEZMOBIL-Team @ C*SPACE Berlin
Published April 2022
Location Weißensee, Berlin

EINLADUNG

20. Mai: KIEZ:MOBIL zum Tag der Nachbarschaft: TAUSCHMARKT & OFFENE BÜHNE beim Kulturwagen der Brotfabrik

Klamotten, Kaffee und Kuchen – Spiel, Spaß, Politik, Ideen, Show und Sorgen – Lasst uns austauschen!

Wann: Freitag, 20. Mai 2022, 12-18 Uhr  – Wo: Kulturwagen der Brotfabrik, Caligariplatz Weißensee

Was: Tauschmark & Offene Bühne: Klamotten, Kaffee und Kuchen – Spiel, Spaß, Politik, Ideen, Show und Sorgen: Lasst uns austauschen!

PROGRAMM:

14-16 Uhr: Kleidertauschmarkt, Picknick-Café, Bastel-Tisch des Kreativ-Teams von STEREMAT Kiez-Treff!

16-18 Uhr: Offene Bühne für Musik, Theater, Talk… für Künstler*innen  ebenso wie für Laien…  Die Bühne der Brotfabrik wird “Theaterspeeddating” und eine “Sorgenvernichtungsmaschiene” und die Galerie der Brotfabrik wird ihr Mal-Atelier für Kinder öffnen.

Lass uns gespannt sein! Kommt vorbei!

Wer: Alle Nachbar*innen! Personen ebenso wie Organisationen und Gewerbe. Angestoßen von den Akteur*innen des KIEZ:MOBILS: IGWS, C*SPACE, BENN in Kooperation mit STEREMAT Sozialer KIEZTREFF, Büro Julia Schneider, BROTFABRIK, Backelfe und offen für ALLE Nachbar*innen zum Mitmachen! Der Caligariplatz bietet noch viel Raum, meldet Euch, wenn Ihr auch eine Idee für den Tauschmarkt habt!

Kontakt: kiezmobil@c-space.eu

Nachbarschaft verbindet! Come together! Poznaj swojego sąsiada! Mình gặp nhau đi! Komşuluk birleştirir! Connettetevi. Voisins, Voisines, Unis!الالجواريربط Juntos por el barrio! 建设社区,建设城市. Соседствосоединяется. Мікрорайон з’єднує متوصلساختنمنطقهایامحلهها. Кварталът ни свързва!

 Habt Ihr Lust das KIEZ:MOBIL zu nutzen? Gemeinsam eine Aktion zu planen? Call for Ideas and Collaborative Actions!

Vom gemütlichen Picknick-Café zur Second Hand-Pop-Up Plattform, von Mit-Mach-Workshop zur Bühne für Musik, das KIEZ:MOBIL ist ein neuer reisender Treffpunkt im Kiez. Habt ihr schon Aktionen und Ideen in Planung, zu denen das KIEZ:MOBIL gut passen würde? Habt Ihr Lust zu kooperieren? Ihr könnt Euch das KIEZ:MOBIL für eine gemeinnützige Aktion ausleihen, oder ihr könnt gemeinsam mit uns Ideen und  Aktion entwickeln!

Das KIEZ:MOBIL ist ein Projekt der mobilen und kooperativen Stadtteilgestaltung im Langhanskiez in Berlin Weißensee. 2021 ist es mit Förderung der Berliner Senates für Stadtentwicklung und Wohnen und in Kooperation mit dem Bezirk Pankow gestartet. Umsetzungspartner ist der C*SPACE Berlin Co-Working und Projektraum und die IGWS – Interessengemeinschaft Weißenseer Spitze.

Macht mit! Kontaktiert das Umsetzungsteam für Austausch und mehr Informationen: eMail an: kiezmobil@c-space.eu, ruft uns an 0151 61869557 (Jan oder Katja), oder kommt in der Langhansstraße 86 im C*SPACE Co-Working und Projektraum vorbei. Dort steht das KIEZ:MOBIL im Hof und kann – wenn es nicht gerade auf Tour ist – von Montag bis Freitag von 9-18 Uhr besucht werden!

Das KIEZ:MOBIL auf Social Media und weitere Kontaktinformationen findet ihr auf KIEZ:MOBIL Linktree.

Termine KIEZ:MOBIL Kalender 2022 (Stand 4. Mai):

  • 16.4: Pop-Up Konzert & Album Listening Party mit Hezza Fezza, Singer-Song Writerin und Mit-Erbauerin des KIEZMOBIL-Stadtmöbels (2015), Langhansstraße 86
  • 6.5.: KIEZ:MOBIL bei der Nachbarschaftsinitiative HeiJaLa: “Aus dieser Kreuzung einen Ort machen!” -Ab 17 Uhr. Michelle Howard, atelier-mph@email.de
  • 20. Mai – KIEZ:MOBIL zum Tag der Nachbarschaft: TAUSCHMARKT & Offene Bühne, beim Kulturwagen der Brotfabrik, Caligariplatz, 14-18 Uhr (Detailprogramm, siehe oben)
  • 25. Mai – BENN-Büro Eröffnung, Gustav-Adolf-Straße 125  – Kontakt: Alex, BENN-Team Weissensee, weissensee@ag-spas.de
  • 11. Juni – KIEZ:MOBIL X Flohmarkt & Lange Tafel im Hof der Langhansstraße 86, Kontakt: Shawn: theshawnrussell@gmail.com  + kiezmobil@c-space.eu
  • 24. Juni – Cajón-DIY-Workshop: KIEZMOBIL bei den Baufachfrauen in der Lehderstraße (ab 14 Uhr), Kontakt: carl@baufachfrau-berlin.de
  • 10. 9. KIEZMOBIL auf Sommerfest bei WildWiese.org mit Gastgberin Anne Weist und Nachbarinnen  der Initiative WildWiese Schmohlstraße/Gäblerstraße
  • 22.9. – Internationaler Autofreier Tag – KIEZ:MOBIL macht mit bei  Spielstraße Tassostraße , Kontakt: Lena Bendlin, lena@alite.de

Habt ihr auch ein Datum, eine Aktion, zu der Ihr das KIEZ:MOBIL einsetzen möchtet? Im Kalender gibt es noch Platz! Meldet Euch und “Macht Platz” mit dem KIEZ:MOBIL!

Wie könnt Ihr das  KIEZ:MOBIL ausleihen?

Dank der Förderung des FEIN-Projektes kann das Mobil 2022 für eine bestimmte Anzahl von  Aktionen (ca. 8-10) kostenlos geliehen werden. Auch darüber hinaus steht es für eine kleine Gebühr Akteur*innen zur Verfügung. Die  Koordination des Ausleihe wird von Betreiber Jan Siefke, Gastgeber und Mitgründer im C*SPACE Co-Working und Projektraum organisiert. Am besten schreibt ihr Jan eine eMail unter kiezmobil@c-space.eu oder ruft ihn an unter 0151 14436688, und er prüft dann, ob Euer Termin im KIEZ:MOBIL Kalender noch frei ist (sobald Termine fix sind, stehen sie auch auf dieser Webseite) und hilft Euch beim Transport des Mobil an Euren Ort. Für den Transport braucht man einen Wagen mit Anhänger-Kupplung (idealerweise habt ihr einen, oder wir mieten einen); für kürzere Strecken kann das Mobil auch “per Hand” von 3-4 Personen geschoben werden.  Das KIEZ:MOBIL hat die Größe einer Wohnwagen-Plattform und passt auf einen normalen Parkplatz. Es ist en angemeldetes Fahrzeug und TÜV-geprüft, und es kann deshalb auf jedem Parkplatz “einfach” parken. Andere Stell-Orte sind z.B.: Brachen, Plätze, Wendehammer, Gewerbe- oder Wohn-Höfe… Für mehr technische und organisatorische Details meldet Euch bei Jan.

Voraussetzungen des kostenlosen Verleihs:

  • Eure Aktion ist im Interesse des Gemeinwohls im Kiez (Kultur, Soziales, Umwelt etc…)
  • Öffentlich und für Teilnahme von (weiteren) Nachbar*innen offen
  • Euer Aktion findet in Weißensee statt

(Gerne kooperieren wir auch mit anderen Stadtteilen, in dem Fall fällt dann in jedem Falle eine kleine kostendeckende Gebühr an.)

Rückblick und Inspiration: Dokufilm KIEZMOBIL Jahr 2021 

Das KIEZ:MOBIL-Projekt #gemeinsamkiezmachen #nachbarschaftverbindet in Weißensee Berlin ist von der Dokumentarfilmerin Maude Fornaro in 2021 begleitet worden. Lasst Euch für zukünftige Aktionen in der Nachbarschaft inspirieren.

Das KIEZ:MOBIL kann an unterschiedlichen Orten stationieren: Auf Parkplätzen, in Gewerbe- oder Wohnhöfen, so Ihr da einen Parkplatz habt oder einen arrangieren könnt. Es ist ein angemeldetes Fahrzeug, der Führerschein-Halter und Besitzer ist Jan Siefke, Koordinator des KIEZ:MOBILs. Das Mobil kann legal 2 Wochen lang auf einem Parkplatz stehen und muss dann verschoben werden.

 Habt Ihr einen  Parkplatz vor der Tür,  auf denen man mit dem KIEZ:MOBIL zusammen mal einen “richtigen” Ort gestalten könnte?

Für Ausleihe: Kontaktiert Jan Siefke, Gastgeber und Mitgründer C*SPACE Berlin, KIEZ:MOBIL Organisator

Kontakte und Partner*innen

Das KIEZ:MOBIL auf Social Media und weitere Kontaktinformationen findet ihr auf KIEZ:MOBIL Linktree

KIEZ:MOBIL – Langhanskiez Weißensee
#gemeinsamkiezmachen #nachbarschaftverbindet
c/o C*SPACE Berlin Co-Working & Projektraum
Langhansstr. 86 I 13086 Berlin
kiezmobil@c-space.eu, Tel.: 0151 14436688

Förderung: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen (FEIN-Pilotprojekte)
Projekt Ko-Initiator: Bezirksamt Pankow von Berlin – Büro für Bürgerbeteiligung
Projektträger: Interessengemeinschaft Weißensee Spitze e.V.
Projektorganisation: C*SPACE Berlin gGmbH

Search